DRK Fachklinik Bad Neuenahr

Unser Qualitätsmanagement

"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein."

Dieser Satz aus unserem Leitbild begleitet uns beim Aufbau und der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems. Die DRK Fachklinik Bad Neuenahr für Kinder- und Jugendpsychiatrie orientiert sich dabei am krankenhausspezifischen KTQ-Verfahren (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen).

Wir möchten die Leistungen unseres Hauses zum Wohle der Patienten stetig verbessern und für alle Beteiligten transparenter gestalten.

Ziele unseres Qualitätsmanagements sind:

  • möglichst große Patientenzufriedenheit
  • hohe Motivation und Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeiter
  • Arbeitsabläufe zu optimieren.

 

Zu diesem Zwecke haben wir verschiedene Projektgruppen in unterschiedlichen Bereichen installiert. Wir arbeiten Verbesserungsmöglichkeiten heraus und setzen diese in der täglichen Arbeit um. Um unsere Leistungsfähigkeit sowie die Qualität der Krankenhausbehandlung gegenüber unseren Patienten und niedergelassenen Ärzten, unseren Mitarbeitern und letztendlich den Kostenträgern nachzuweisen, streben wir eine externe Zertifizierung an.

Nähere Informationen zu unserem Qualitätsmanagement können Sie unserem Qualitätsbericht entnehmen.


Karl-Heinz Ritzdorf
Verwaltungsleiter
Tel. (0 26 41) 75 40
 <Verschlüsselte Email-Adresse>

Birgitt Schmidt
Qualitätsmanagementbeauftragte
Tel. (0 26 41) 75 40
 <Verschlüsselte Email-Adresse>



© 2017 DRK Trägergesellschaft Süd-West - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.